Quality Policy

Quality Policy

Die Qualitätspolitik ist Bestandteil der Pella Sietas GmbH Unternehmensphilosophie, die das Fundament unseres Unternehmens bildet. Sie ist geprägt von der Vision, uns international unter den führenden Schiffbauern für hochwertige Spezialschiffe zu etablieren.
Entscheidend hierbei ist der Dienst am Kunden und die Flexibilität der Lösungen, die den Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden gerecht werden und unsere Zukunft sichert.
Um dies sicherzustellen setzen wir Qualitätsziele, an denen wir uns regelmäßig messen.

Wir erreichen und halten unser hohes Qualitätsniveau durch ständiges Überprüfen und Verbessern unserer Methoden, Prozesse und Lösungen. Innovation ist täglicher Teil unserer Arbeit.

Unser wichtigstes Kapital sind unsere Mitarbeiter. Ihre hohe Qualifikation, Engagement und Verantwortungsbereitschaft sind der Garant dafür, unsere Ziele zu realisieren. Dazu investieren wir in kontinuierliche Aus- und Fortbildung.
Unsere Strategie ist auf Transparenz und auf langfristigen Erfolg ausgerichtet, die dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und auch den externen Stakeholdern dient.Auch unsere Zulieferer tragen entscheidend zur Qualität unserer Produkte bei, wir binden sie daher in unser Qualitätsmanagement mit ein.

Selbstverständlich achten wir die für uns geltenden Gesetze und Vorschriften und halten sie ein. Wir wollen in unserer Region ein guter Nachbar sein. Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit, Arbeits- und Umweltschutz sind für uns unabdingbar.

Wir optimieren stetig unsere Wertschöpfungskette besonders auch unter dem Aspekt der umweltbezogenen Nachhaltigkeit. Unsere Ziele sind die Reduzierung von CO₂ Emissionen, Energie – und Wasserverbrauch, Abfallaufkommen sowie Papierverbrauch.  Das Streben nach der bestmöglichen Produktqualität beinhaltet auch den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Dies gilt nicht nur für den Produktionsprozess, sondern auch für unsere Produkte.

Im Rahmen unserer internationalen Aktivitäten ist unser Unternehmen einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt, die zwangsläufig mit unternehmerischem Handeln verbunden sind. Um diese frühzeitig zu erkennen, zu bewerten und konsequent anzugehen wird im gesamten Unternehmen mit einem Risikomanagementsystem gearbeitet.
Dies gilt auch für Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter an ihren Arbeitsplätzen.

Probleme und erkannte Fehler sind für uns Chancen zur Innovation und zur Verbesserung. Unsere Mitarbeiter sind daher nicht nur verpflichtet, das dokumentierte QM-System und die darin enthaltenen Anweisungen in ihrem Bereich umzusetzen, sondern sie sind zusätzlich aufgerufen durch kontinuierliches Verbessern der Abläufe an der Sicherung und Steigerung unseres Qualitätsniveaus konstruktiv mitzuarbeiten. Vorrangige Bedeutung hat die Fehlerverhütung gegenüber der Fehlerentdeckung.

Das Qualitätsmanagement zählt zu den zentralen unternehmerischen Aufgaben. Es sichert mit der Qualität unserer Produkte die Arbeitsplätze und das langfristige Wohl des Unternehmens.

Diese Qualitätspolitik ist für alle Mitarbeiter verbindlich und ist für jedermann (interessierter Kreis) zugänglich

Hamburg, im August 2017

Garegin Tsaturov